Jetzt Bezahlen auf Rechnung möglich + Kostenloser Versand

Der optimale Schlafplatz für dein Hund

So fühlt dein Hund sich besonders wohl

Speziell bei diesem Thema gibt es einige Streitigkeiten, weil natürlich jeder Besitzer eines Hundes, seine eigenen Vorstellungen davon hat. Manche wollen ihren Hund draußen im Flur liegen haben, wieder andere möchten Ihre Fellnase stets bei sich haben.


Genau aus diesem Grund, betrachten wir mal alles aus der Sicht deines Hundes!


Das wichtigste, was dein Hund sich wünscht, ist ein sicherer Platz an dem er nicht friert. Und fast jeder weiß, wenn dein Hund auf dem nackten Boden liegt, wird er Wärme verlieren. Und wir wollen ja, dass er nicht friert.

Eine einfache Decke reicht deinem Hund vollkommen aus


Doch es genügt deiner Fellnase schon eine einfache Decke. Das kann entweder eine leicht zu reinigende Decke sein oder auch mit einer ausrangierten Kuscheldecke wird sich dein Hund sehr wohl fühlen. Doch was du von beidem nimmst wird deiner Fellnase letztendlich egal sein.

Wichtig zu beachten, ist nur; Die Decke sollte auch dann noch groß genug sein, wenn dein Hund ausgewachsen ist. Selbst dann, wenn deine Fellnase als kleiner süßer Welpe noch ganz verloren auf der Decke aussieht. 

Dein Hund bevorzugt eine ruhige Lage

Auch unsere lieben Hunde wünschen es sich, beim Schlafen oder auch beim vor sich hindösen, so wenig wie möglich gestört zu werden. Deshalb sind speziell Durchgangs-Flure oder der Eingangsbereich zum Wohnzimmer besonders ungeeignet für deine Fellnase.

Unser Rat an dich ist ➡️Finde einen Platz in deiner Wohnung oder Haus, an den er sich zurückziehen kann. Der Platz für deine Fellnase sollte möglichst ruhig und vor Durchzug geschützt sein. Zum Beispiel unsere Hunde liegen sehr gerne im Wohnzimmer, in der Ecke oder neben dem Sofa. Dort können sie unser gesamtes Wohnzimmer einsehen. So muss deine Fellnase nicht jedes Mal, wenn er ein Geräusch hört, aufspringen, um nach zu sehen. Dein Hund kann einfach kurz seinen Kopf heben, sich überzeugen, dass alles gut ist, und dann gleich wieder weiter vor sich hin dösen.

Großes Haus, gleich mehrere Schlafplätze für dein Hund?

Wir gestatten unsere lieben Fellnasen in praktisch jedem Raum, von unserer Küche, Esszimmer, Wohnzimmer bis hin zu unserem Abstellraum sich auf zu halten und natürlich auch sich auszuruhen. Deswegen haben wir auch in jedem Raum eine Decke hingelegt, auf der sich unsere Hunde bequem machen können.  

Dort liegt immer eine Decke für sie, auf der sie sich niederlassen können, wenn sie mögen. Und natürlich wählen wir dafür immer die ruhigste Ecke im Raum aus.

Damit dein Hund besonders gemütlich liegen kann, ist es eine gute Lösung in jeden deiner Räume ein bequemes Körbchen hinzustellen.

Wir beispielsweise sind von diesem super weichen Körbchen überzeugt. Unsere Hunde und auch die Katze von einem unsere Teamkollegen lieben dieses komfortable Körbchen.

Hier beispielsweise liegt unsere Yella in einem unserer Körbchen.

 

x

x